Ihre Serviceplattform für die
MÖBEL- & KÜCHENMESSEN IN OWL
17.09. – 23.09.2016

Unsere Services im Überblick - bald aktualisiert

Furniture Expo
Arbeit neu denken: Die renommierten "Identity Architects" der Ippolito Fleitz Group entwerfen für die kommende Orgatec in Kooperation mit den Medientechnikern von Zgoll Konferenzraum und den Zukunftsvisionären der Microsoft Corporation eine inspirierende Inszenierung, die den wertvollen Momenten der Inspiration nachspürt, analoge und digitale Erfahrungen verbindet und so mit neuen Perspektiven auf die Arbeitswelt blicken lässt.

Quelle: moebelkultur.de - Die aktuellsten Meldungen
Nürnberg/Berlin. Am gestrigen Dienstag, den 28.06.2016, präsentierte AEG seinen neuen Markenauftritt in den Rathenauhallen in Berlin unter dem Motto „AEG Reloaded“. Im Mittelpunkt: Die verstärkte Positionierung des Hausgeräteherstellers im Premiumbereich. Dafür launchte man zwei Produktlinien im Küchen- und im Wäschepflegebereich, welche der breiten Öffentlichkeit erstmals zur diesjährigen IFA (2. bis 7. September) vorgestellt werden.

Premiumerlebnis mit der „AEG Mastery Range“

Das Kocherlebnis auf ein neues Level heben will AEG dabei beispielsweise mit der neuen Produktlinie „AEG Mastery Range“. „Langjährige Marktforschung und Test haben gezeigt, dass Konsumenten oft das Gefühl haben, sie müssten sich an ihre Küche anpassen. In unserer neuen Produktlinie haben wir daher nicht nur auf Design und Ausstattung Wert gelegt, sondern wollen den Nutzern ein komplett neues Erlebnis verschaffen – indem wir die Geräte auf den Verbraucher einstellen und nicht anders herum“, erläuterte Gerd Holl, Geschäftsführer von Electrolux Hausgeräte Deutschland und Österreich. „Wir sind sehr stolz darauf, ein Kocherlebnis dieser Art auf den Markt gebracht zu haben.“

Premium auch im Look

Dass sich AEG zukünftig noch stärker im Premiumbereich zuhause fühlt, wird zukünftig auch im modernisierten Logo zu sehen sein. „AEG hat eine Geschichte voller Innovationen zu verzeichnen und unser Versprechen ist es, immer ein Stück voraus zu sein – vor allem, wenn es daraum geht, Konsumentenbedürfnissen zuvorzukommen“, so Britta Amara, Marketingleiterin für Electrolux Deutschland und Österreich. „Der neue Look, kombiniert mit dem Launch der neuen Küchen- und Wäscheproduktlinie definiert die Art und Weise, wie Konsumenten die Marke AEG und unsere Produkte erleben, neu. Ganz im Sinne unserer Vision: AEG – Always an idea ahead.“
Der neue Markenauftritt von AEG sei laut Holl das größte Investment des Herstellers in den letzten zehn Jahren. Insgesamt wurde 24 Monate daran gefeilt.
Einen detaillierten Bericht zur Neuausrichtung von AEG und der zukünftigen Positionierung des Unternehmens – welches auch weiterhin alle Preisklassen bedienen will, wie Holl betonte – lesen Sie in der Ausgabe 07/2016 des küche & bad forum.

Foto: Lehmann

Quelle: Möbelmarkt News
Ratingen. Wechsel an der Spitze der Candy Hoover GmbH, der deutschen Tochtergesellschaft des italienischen Hausgeräteherstellers: Zum 31. Juli 2016 verlässt Geschäftsführer William Cantara (Foto) das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Er war für die Märkte in Deutschland und Österreich verantwortlich und will sich nun laut Pressemitteilung einer neuen Herausforderung stellen.
Die Geschäftsführung der Candy Deutschland GmbH übernimmt fortab Semmy Levit, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Head of Continental Europe.

Foto: Archiv

Quelle: Möbelmarkt News

Furniture Expo Germany